IHK-Recyclingbörse
25.04.2018

Detailinformationen

Seite drucken
zum Drucken markieren
Druck der markierten Interate -
links über "Detailansicht drucken"

   
Inserats-Nummer KO-N-6039-2
Inseratstyp Nachfrage
Stoffgruppe Kunststoffe
   
Bezeichnung des Stoffes Thermoplastische Kunststoffabfälle (PVC, PP, HDPE, ABS, PA, PC u.a.)
Beschreibung Wir sind auf der Suche nach zusätzlichen thermoplastischen Kunststoffabfällen (PVC, PP, HDPE, ABS, PA, PC u.a.). Wir können diverse Abfallfraktionen verarbeiten von Klumpen, Stäben und Platten über Folien und Rollen bis Späne und Pulver. Aus all diesen Abfällen stellen wir hochwertiges Mahlgut oder Agglomerat her mit einer Kapazität von 15.000 t jährlich. Auch im Lohn recyceln wir Ihre Kunststoffabfälle.
   
Menge/Gewicht Unbegrenzt
Häufigkeit regelmäßig anfallend
Mindestabnahme 20 t jährlich
Verpackungsart Diverse (Gitterboxen, Oktabins, Paletten, Ballen etc.)
Transport nach Absprache
Preis -
 
Anfallstelle / Region Alles im Umkreis von 300 km von 55566 Bad Sobernheim
gültig bis 12.04.2019
Kontaktdaten:
Firma Sobernheimer Rohstoff-Kontor GmbH
Ansprechpartner Herr Krönig
Adresse Industriepark Pferdsfeld
PLZ / Ort 55566 Bad Sobernheim
Telefon +496756892030
 
 

 

RSS Feed

Abonnieren Sie die aktuellen Inserate als RSS 2.0 Feed.

IHK-UMFIS

Hier finden Sie Dienstleistungs- unternehmen, Berater, Hersteller und Händler aus dem Bereich Umweltschutz.

Sachverständigenverzeichnis

Verzeichnis der öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen der IHK-Organisation

EMAS-Register

Hier finden Sie alle am Umweltmanagementsystem EMAS teilnehmenden Organisationen.

IHK-VE-Register

Register über die Vollständigkeitserklärungen im Rahmen der Verpackungsverordnung.